Boruto: Naruto Next Generations - Vol. 01

Boruto: Naruto Next Generations - Vol. 01

Originaltitel: Boruto: Naruto Next Generations
Genre: Action • Fantasy
Regie: Noriyuki Abe
Laufzeit: DVD (342 Min) • BD (357 Min)
Label: KSM Anime
FSK 12

Boruto: Naruto Next Generations - Vol. 01   03.03.2020 von Xthonios

Sofern man sich für Animes interessiert, kam man um den riesigen Erfolg von Naruto nicht herum und wahrscheinlich jeder hat mindestens eine Folge schon einmal gesehen. Naruto, der Protagonist der Serie, hat in der gleichnamigen Serie sein Ziel erreicht, der stärkte Ninja und Hokage (Oberhaupt des Dorfes), in Konoha zu werden. Was bei RTLII früher im Nachmittagsprogramm seinen Anfang nahm, wird nun nach der abgeschlossenen Geschichte rund um Naruto, um dessen gemeinsamen Sohn mit Hinata, Boruto, fortgeführt.

 

Inhalt

 

Boruto, unser neuer Hauptcharakter und Namensgeber der Serie, weist viele Eigenschaften seines Vaters in früheren Jahren auf, obwohl der Beginn beider Geschichten nicht unterschiedlicher sein könnte. So wächst Boruto, anders als sein Vater Naruto, mit seinen beiden Eltern und seiner Schwester auf. Jedoch ist auch er ein eher schwieriges Kind, welches sich nicht an Regeln halten will und regelmäßig Chaos im Dorf seines Vaters verbreitet. Das erinnert stark an die Anfangszeit seines Vaters. Boruto besitzt viele Freunde, steht meist im Fokus der Handlung, da alle anderen Ninjaanwärter wissen, dass sein Vater der ehrwürdige Hokage ist. Schon allein in den ersten Folgen wird immer wieder thematisiert, dass Boruto seinem Vater keine Schande machen soll, da dies auf ihn abfärben würde und somit dem Ruf des Dorfes und dessen Oberhaupt beschädigen könnte.

 

Leider, gibt es auch in Boruto: Naruto Next Generations viele Filler-Folgen, wodurch der spannende Part einer Handlung unterbrochen wird und man entweder ein wenig Hintergrundwissen erhält, oder etwas Anderes aufgegriffen wird. Schön zu sehen ist, wie sich die Charaktere entwickeln, welche Wendungen es im Dorf Konoha gibt und wie unsere neuen sowie alten Helden das Geschehen bewältigen.

 

Details der Blu-ray


Über die Qualität des Animes auf Blu-Ray lässt sich nichts Negatives sagen. Die Bilder sind gestochen scharf, die Farben kommen wunderbar herüber und der Sound ist hervorragend.

 

Bildergalerie von Boruto: Naruto Next Generations - Vol. 01 (4 Bilder)

Einen negativen Punkt muss jedoch noch angesprochen werden: die schlechte deutsche Übersetzung und den teils schwachen Untertiteln. Leider wurden hier japanische Aussagen zu genau übernommen und nicht in ein normales Deutsch gebracht, wodurch sich diese dann beim Hören besonders hervortun und man sich somit in ein paar Situationen wundert, warum hier nicht zweimal Hand angelegt worden ist, um so etwas zu vermeiden. Als Beispiel wurde in einer Szene gesagt, dass der Charakter zu „scharf“ gegenüber seinem Freund war. „Scharf“ irritiert und gemeint war eher, dass die Aussage des Charakters zu „hart“ war. Diese Kleinigkeiten sammeln sich leider vermehrt und man fühlt sich nahezu gezwungen, die gute japanische Tonspur zu verwenden. Unglücklicherweise spiegeln sich diese Fehler bei der Übersetzung auch in den Untertiteln wider.

 

Eine weitere Sache, die es für die Fans der Serie schwieriger macht, sind die neuen Stimmen der alten Charaktere. Das schwächt das Nostalgiegefühl, jedoch muss man auch hier sagen, dass die Qualität der Stimmen gut ist, nur eben nicht die Gewohnten. Jemand wird dies unweigerlich stören, Neulinge der Serie jedoch nicht.

 

Umfang und Bonus:

 

  • Einzigartige O-Card
  • hochwertiger Pappschuber im schicken Silber
  • Clean Opening & Ending (Disc 2)
  • Special Ending (von Folge 14)
  • 15 Episoden auf 2 Discs verteilt
  • Story Booklet
  • 2 seitige Artcard
  • Stickerbogen

 

Episodenguide:

 

  • 1. Boruto Uzumaki
  • 2. Der Sohn des Hokage
  • 3. Außer Kontrolle, Metal Lee
  • 4. Kräftemessen der Jungen und Mädchen bei der Ninjutsu-Schlacht
  • 5. Der rätselhafte Schulwechsler
  • 6. Der letzte Unterricht
  • 7. Liebe und Kartoffelchips
  • 8. Die Offenbarung im Traum
  • 9. Der Selbstbeweis
  • 10. Der Ghost-Vorfall, Beginn der Ermittlungen
  • 11. Der Drahtzieher des Schattens
  • 12. Boruto und Mitsuki
  • 13. Die Magiebestie erscheint!!
  • 14. Der Weg, den Boruto sehen kann
  • 15. Der neue Weg


Cover & Bilder © KSM GmbH


Das Fazit von: Xthonios

Xthonios

Fans der ersten Serie werden hier auf ihre Kosten kommen und die offensichtlichen Schwächen ignorieren können. Es erweitert das Universum um Naruto und zeigt viele Charaktere und was aus ihnen geworden ist. Nostalgie pur. Jedoch werden auch eingefleischte Fans nicht über den Fakt hinwegsehen können, dass viele Sprecher, die den Charakteren ihre Stimmen liehen, ausgetauscht worden sind. Meiner Einschätzung nach werden diese dann eher die japanische Tonspur favorisieren, da hier die Stimmen weitestgehend gleichgeblieben sind. Wer sich jedoch im Naruto Universum zu Hause fühlt und sich freut, zurück nach Konoha zu kommen, wird die Zeit definitiv genießen können.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen